Das Parken auf dem Gehweg kann erlaubt ("angeordnet") sein oder verboten ("Falschparker").

Möchten Sie gegen erlaubtes Gehwegparken aktiv werden, lesen Sie unsere Anleitung "Gegen angeordnetes Gehwegparken vorgehen".

Wollen Sie aktiv gegen Falschparker vorgehen, finden Sie Hinweise hier:

Unter „Verwaltung aktivieren“ stellen wir Ihnen Muster-Texte zum Umgang mit diesen zur Verfügung.

Bitte lesen Sie vorher unsere Hinweise zur Benutzung unserer Vorlagen.

Schließlich stellen wir Ihnen erfolgreiche Aktionen für die Öffentlichkeitsarbeit vor und unterbreiten Vorschläge für Ihren Bedarf vor Ort.